Einsatz 'Rauchmeldung' - 01.08.2008

Wenn Sie sich andere Einsatzberichte ansehen möchten, verwenden Sie bitte den "Zurück"-Link am Ende der Seite.
Alarmierung: 01.08.2008 - 04:53
Kategorie: B2
Stichwort: Rauchmeldung
Fahrzeuge: LF8/12
Beschreibung: Im Mühlweg in Mainz-Bretzenheim brannte kurz vor 5:00 Uhr morgens eine Waschmaschine. Die Mieterin wurde auf den Brand aufmerksam, weil sie ein rhythmisches "Klacken" aus dem an den Schlafraum angrenzenden Badezimmer bemerkte. Als sie diesem Geräusch nachging, erkannte sie den Brandrauch und alarmierte die Feuerwehr.

Die Feuerwehr rückte mit einem Löschzug von der Feuerwache 1, einem Löschfahrzeug der Feuerwache 2 und die Freiwillige Feuerwehr Bretzenheim mit einem weiteren Löschfahrzeug an.

Der Brand beschränkte sich auf den elektrischen Teil der Waschmaschine und wurde mit einer Kübelspritze mit rund 10 Litern Wasser gelöscht. Anschließend wurde die Waschmaschine ins Freie gebracht. Während der Löscharbeiten und zur anschließenden Entrauchung wurde ein Überdrucklüfter eingesetzt.

Außer einem erheblichen Rauchschaden im Badezimmer und der zerstörten Waschmaschine sowie einiger zerstörter Bekleidungsstücke entstand kein Schaden und die Bewohner des Hauses kamen mit einem Schrecken davon.

(Text der BF Mainz)

<< Zurück zur Übersicht

 

© Förderung der Freiwilligen Feuerwehr Mainz - Bretzenheim 1869 e.V., 2004 - 2019; Impressum | Datenschutzerklärung