Einsatz 'Rauchmeldung' - 21.03.2008

Wenn Sie sich andere Einsatzberichte ansehen möchten, verwenden Sie bitte den "Zurück"-Link am Ende der Seite.
Alarmierung: 21.03.2008 - 07:01
Kategorie: B2
Stichwort: Rauchmeldung
Fahrzeuge: LF8/12, TLF16/18
Beschreibung: Direkt neben einem Gebäude der Uniklinik verfärbte sich am Karfreitag ein großes Rasenstück und fing an zu dampfen. Es wurde befürchtet, dass in dem Keller des verschlossenen Gebäudes ein Kellerbrand ausgebrochen war. Die alarmierte Feuerwehr fuhr sofort mit zwei kompletten Löschzügen und einem Atemschutz-Spezialfahrzeug zur gemeldeten Einsatzstelle. Vorsorglich wurden weitere freiwillige Feuerwehren alarmiert.
Die Erkundung vor Ort ließ schnell Entwarnung geben. Mit einer Wärmebildkamera konnte der Verlauf unterirdischer Heizrohre als Ursache ermittelt werden. Aus einem Leck in den Heizungsrohren strömte heißes Wasser in das darüber liegende Erdreich und erhitzte es so stark, dass sich der Rasen braun verfärbte und Dampf aufstieg. Durch das Abschiebern der Heizungsrohre war die Gefahr schnell beseitigt.

(Text der BF Mainz)

<< Zurück zur Übersicht

 

© Förderung der Freiwilligen Feuerwehr Mainz - Bretzenheim 1869 e.V., 2004 - 2019; Impressum | Datenschutzerklärung